08.08.2018

GPV erweitert die Fabrikkapazität in Thailand

Neue Expansion nach nur drei Jahren

 

Zwischen 2013 und 2015 eröffnete GPV in Bangkok, Thailand, neue Fabriken für die Mechanik- und Elektronikfertigung.

Nun, nur drei Jahre später, baut GPV seine Präsenz in Thailand weiter aus, indem die beiden bestehenden Fabriken in einen Elektronikteil zusammengelegt werden und ein komplett neuer Standort für Mechanik in der Nähe errichtet wird.

Erhöhte Kapazität

 

Elektronikfabrik von GPV wird sich durch die Zusammenlegung mit der vorhergehenden Mechanikabteilung um 9'400 m² erweitern. Der Neubau für die Mechanikfertigung wird 10'000 m² umfassen.

Die gesamte Erweiterung wird voraussichtlich im Jahre 2020 abgeschlossen sein.