13.12.2021

Umsatz erreicht 3 mrd. DKK / 400 mio. EUR

Durch die Kombination aus gründlicher Planung und einem häufigen und engen Dialog mit den Kunden erreicht GPV mit einem rekordhohen Umsatz i. H. v. 3 Mrd. DKK /400 Mio. EUR einen historischen Meilenstein.

„Dieses fantastische Ergebnis wird von unserer gesamten Organisation eingefahren. Ich bin sehr stolz auf diesen Meilensteins und zugleich auch sehr dankbar, denn die derzeitige Materialknappheit macht vielen, vielen Branchen schwer zu schaffen, auch uns bei @GPV. Jeder in unserer Organisation hat hart und unermüdlich gearbeitet, um diesen Meilenstein zu erreichen, vom Vertrieb über Programmmanagement, Beschaffung und Einkauf, Planung, Produktion und Logistik. Dafür bin ich allen dankbar. Es ist ein riesiges Puzzle: Zuerst müssen Materialien beschafft, Produktion und Lieferung an unsere Kunden sichergestellt werden. Wo erforderlich haben wir sowohl in Menschen als auch in Maschinen investiert. In Kombination mit unserem kontinuierlichen Dialog mit Kunden und Lieferanten bringt uns diese Leistung nun dieses Ergebnis ein", erläutert Bo Lybæk, CEO der GPV.

Am 11. November 2021 hatte GPV ein zufriedenstellendes Zwischenergebnis für das dritte Quartal 2021 bekanntgegeben und gleichzeitig die Erwartungen für das Gesamtjahr nach oben geschraubt. Statt der bisherigen 2,9-3 Mrd. DKK geht das Unternehmen nunmehr von einem Umsatz 2021 in der Größenordnung 3,0-3,1 Mrd. DKK aus. 

Link - Q3 2021 Pressemitteillung

#ResultsAreCreatedByPeople #ems #WinningOurFuture