03.10.2019

Ein starker Eigentümer

GPV ist seit 2016 im Besitz des Industriekonzerns Schouw & Co. und hat seinen Umsatz in den letzten drei Jahren mehr als verdreifacht. Langfristige Strategien und die Bereitschaft, erheblich in die Zukunft zu investieren, sind Schlüsselwörter, die wir von Schouw & Co. gelernt haben.

Schouw & Co. verfügt derzeit über ein Portfolio von sechs großen Industrieunternehmen mit Hauptsitz in Dänemark und Produktionstätten in 30 Ländern an 60 verschiedenen Standorten. Die Unternehmen haben nur sehr wenig gemeinsam, aber sie teilen einen der stärksten Eigentümer, den man sich vorstellen kann:

«Wir haben noch nie in ein Unternehmen investiert, mit dem Ziel, es zu verkaufen. Stattdessen konzentrieren wir uns darauf, die Unternehmen in unserem Portfolio zu entwickeln und

zu optimieren. Wir treiben Veränderungen durch aktive Eigentümerschaft voran und geben den Unternehmen die Möglichkeit, sowohl organisch als auch durch Akquisitionen zu wachsen», sagt Jens Bjerg Sørensen, CEO der Schouw & Co.

Ergänzend sagt er, dass die Top-Führungskräfte in jedem der Unternehmen die operative Verantwortung tragen, während Schouw & Co. dafür sorgen, dass die Unternehmen eine klare strategische Richtung einschlagen.

Der Weg von Schouw & Co. ist die operative Straffung und das Ziel ist eine globale Grösse, da grosse und internationale Unternehmen für die künftige Wettbewerbssituation am besten positioniert sind.

 

Erfahren Sie hier mehr über Schouw & Co.: https://www.schouw.dk